virtusens


Wir publizieren Wissen in schöner Gestalt - die Sache & die Art! Die Reihe Lebensbücher versammelt die besten Texte der Lebenskunst.
Die Bücher sind robust und edel und sollen Sie ein Leben lang begleiten. Gracians Handorakel in der Übersetzung Arthur Schopenhauers ist das erste Lebensbuch. Es ist im Oktober 2001 erschienen.

Morgenröthe ist der Titel einer Reihe, in der junge Autoren veröffentlicht werden. Jedes Buch aus der Reihe Morgenröthe soll ein Leseerlebnis sein und zugleich auch in der Gestaltung die einzelnen Autoren und den virtuSens-Verlag repräsentieren - die Sache & die Art! Mit Erik Weisers Gedichtband primärFarben, für den der Künstler selbst den Umschlag entworfen hat, ist seit dem September 2001 das erste Buch dieser Reihe in der Welt.

Dritter verlegerischer Schwerpunkt sind die neuen Medien. Unsere umfangreiche Online-Präsentation des Philosophen Friedrich Nietzsche unter der Adresse www.friedrichnietzsche.de ist seit August 2001 auch als CD-Rom erhältlich. Das ermöglicht es dem Nutzer, auch offline zu forschen. Die Herausgabe der multimedialen CD-Rom über Thomas Bernhard ist nur aufgeschoben - sobald die finanziellen Mittel für die kostenspieligen Video-Rechte vorhanden sind, erscheint diese bereits fertiggestellte Produktion.

Unsere umfassende Internet-Präsentation über Friedrich Nietzsche begleiten wir mit ausgewählten Veröffentlichungen über diesen Philosophen. Nietzscheana heißt dieser Programmpunkt. Die erste Publikation, die Oktober 2001 erscheint, ist eine Rarität allerersten Ranges: Nietzsches Ahnentafel mit Bildergalerie seiner Vorfahren und einem Kommentar. Wir planen zudem, ausgewählte antiquarische Bücher von und über Nietzsche hier anzubieten.